© Dithmarschen Tourismus

Radtour: Naturraum Speicherkoog

Auf einen Blick

  • Ziel: „Wattwurm“ Meldorfer Hafen
  • mittel
  • 72,78 km
  • 4 Std. 24 Min.
  • 5 m
  • 80 / 100
  • 60 / 100
  • Radfahren, Biken, E-Bike…

Beste Jahreszeit

Kulturelles Meldorf

Meldorf – eine liebenswerte Stadt im Herzen Dithmarschens, in der Sie Kultur und Geschichte in der Innenstadt, auf einer Zeitreise durchs Museum oder im Dom entdecken können.
In Meldorf ist jeder richtig, der neben frischer Nordseeluft auch kulturelle Genüsse sucht. Der Dom gilt als bedeutendster gotischer Kirchenbau zwischen Hamburg und Dänemark. Große Beachtung finden die im Dom stattfindenden  Konzerte. Vom Marktplatz kann man durch die neugestaltete Fußgängerzone und die malerischen Gassen schlendern. Der Speicherkoog, acht Kilometer westlich, bietet viele Möglichkeiten: Ebbe und Flut beobachten, ein erfrischendes Bad nehmen oder an einer Wattwanderung teilnehmen. Windsurfer haben hier ein ideales Revier, und Naturfreunde entdecken Zugvögel und seltene  Pflanzen. 

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.