Frühlingsgefühle an der Nordsee

Du möchtest den Frühling an der Nordsee genießen?

Den Frühling in Büsum verbringen - der Schnee schmilzt langsam und die ersten Blätter und Knospen zeigen sich: Beginne das Jahr mit einem Urlaub im Nordseeheilbad Büsum!

Dir fehlt die passende Unterkunft?

Wir haben tolle Reiseangebote für deinen Nordseeurlaub in Büsum vorbereitet.

Finde sie hier!

Wirf doch mal einen Blick auf unsere vielen verschiedenen Unterkünfte.

   

Büsum entdecken

Erlebe zusammen mit den Büsumer Gästelotsen viel Interessantes rund um Büsum und seiner Geschichte. Es gibt spannende Vorträge und Filmvorführungen zu verschiedenen Themen. Aber nicht nur drinnen, sondern auch draußen wird Büsum aktiv erlebt – ein buntes und abwechslungsreiches Programm erwartet dich.

Der Wochenmarkt

Jeden Freitag sowie von April bis Oktober zusätzlich dienstags ist von 7 – 12.30 Uhr Wochenmarkt in Büsum. Viele Einheimische und Gäste schlendern gemeinsam entspannt über den Markt. Egal ob noch frisches Gemüse für das Mittagessen fehlt, du die wärmende Mütze zu Hause vergessen hast oder einfach nur mal bummeln willst - hier findet wirklich jeder etwas!

Das Wetter

an der Nordsee

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Getreu diesem Motto kann ein Spaziergang am Deich auch an kalten und stürmischen Tagen Spaß machen. Packe die Mütze, den Schal und die Handschuhe ein - so bist du für alles bestens gewappnet. Auf unseren Webcams kannst du auch schon ganz entspannt von zu Hause aus erkennen wie das Wetter an der Nordsee in Büsum ist.

Natur und Wellness

und Sport

Ab Mai heißt es wieder: Den Kreislauf in Schwung bringen, das Immunsystem stärken und gemeinsam Spaß haben! Dann findet Nordseesport am Hauptstrand statt. Das macht nicht nur wach, sondern regt auch den Kreislauf an, wodurch du dich den Tag über fitter und aktiver fühlst. Ab Juni werden zusätzlich Yogakurse und Einführungen in den Vitalparcours angeboten (beides im Wohlfühlgarten).

Viel los im Frühling!

Tipps für deinen Urlaub in Büsum

Es ist der Wohlfühlgarten zu sehen.

Wohlfühlgarten

Viele bunte Blumen verzaubern die Gäste mit einem wunderschönen Farbspektakel. Während gemütliche Bänke und Strandkörbe zum Verweilen und Entspannen einladen. Besonders beliebt sind die Konzerte des Büsumer Sommerorchesters - hier solltest du dir früh einen Platz sichern!

Hier spielt die Musik
Der Lummenfelsen

Helgoland

Tausende Zugvögel benutzen Helgoland im Frühjahr als Rastplatz. Neben vielen verschiedenen anderen Tierarten, wie z. B. der Kegelrobbe, dem Seehund oder dem Basstölpel, weiß auch Helgolands Flora zu beeindrucken. Gehe doch selbst mal auf Entdeckungstour!

Auf zur Hochseeinsel!
Eine Familie beobachtet etwas auf der Wiese der Familienlagune.

Zugvögel

Für die Zugvögel hat das Katinger Watt eine besondere Bedeutung. Es treffen dort mehrere Wanderrouten der Zugvögel zusammen, wodurch das Gebiet sehr artenreich ist. Die Schönheit der Natur erleben, Wissenswertes über die Tier- und Pflanzenwelt erfahren – ein Ausflug zum Katinger Watt ist immer etwas Besonderes!

Während einer Wattführung hockt sich ein Paar hin, um das Watt näher zu betrachten.

Wattenmeer

Seit Juli 2009 ist das Wattenmeer ein Teil der UNESCO-Liste des Weltnaturerbes der Menschheit. Das Wattenmeer ist das Zuhause vieler verschiedener Pflanzen- und Tierarten. Eine Wanderung durchs Watt ist auf jeden Fall Pflicht wenn man in Büsum ist!

Ab ins Watt!

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.