Kur anwendungen

Gesundheitsurlaub

im Heilklima Büsums genießen

Im Nordsee-Heilbad Büsum kannst du Gesundheit und Urlaub ideal miteinander kombinieren. Gerade hier an der Nordsee ist der ideale Ort, um Erholung und Gesundheitsvorsorge für die ganze Familie miteinander zu verbinden.

Heilmittel

der Natur

Wenn sich die Nordsee alle sechs Stunden zurückzieht, lädt der frei liegende Meeresgrund zu einer Wanderung der besonderen Art ein. Dieses einmalige Naturerlebnis lässt gestresste Seelen zur Ruhe kommen. Dabei kannst du die Heilmittel des Nordsee-Heilbades Büsum erleben: Das heilende Brandungsaerosol in der jod- und sauerstoffreichen Luft (Stichwort Reizklima) lässt dich frei durchatmen und regt den Körper an. Der Nordseeschlick ist so gesund, dass er  in der Thalasso Therapie bei rheumatischen Erkrankungen, Durchblutungsstörungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt wird. Das Nordseewasser wirkt sich positiv auf Hauterkrankungen aus und ermöglicht sanftes, gelenkschonendes Bewegen im Wasser.

Welche Kuren

werden in Büsum angeboten?

  • Hauterkrankungen (Psoriasis, Neurodermitis und Ekzeme)

  • Atemwegserkrankungen 

  • Stress, Schlafstörungen und Erschöpfungszustände

  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates (u.a. Wirbelsäule, Schulter, Hüfte, Knie)

  • Herz- und Gefäßkrankheiten

  • Migräne und Kopfschmerzen

  • Long COVID Syndrom

Wie kannst du Gesundheits- und Erholungsurlaub in Büsum machen?

Ambulante Badekuren, auch mit den kurortgebundenen Heilmitteln, bietet in Büsum das Physiomar im Gesundheitszentrum. Die angebotenen Anwendungen können auf eigene Kosten wahrgenommen werden oder du lässt dir eine ambulante Badekur von deinem Hausarzt verschreiben. Für Familien gibt es Häuser, die eine Mutter-Kind-Kur an der Nordsee in Büsum anbieten.

Die ambulante Badekur

Der Weg zur sog. „ambulanten Vorsorgeleistung“ im Physiomar führt über den Antrag auf ambulante Vorsorgeleistung in anerkannten Kurorten durch den behandelnden Hausarzt, Betriebsarzt oder Vertrauensarzt. Bei medizinischer Notwendigkeit gibt es keine Alterseinschränkungen für Kuren. Alle Versicherten können diese Leistung für 14 bis 21 Tage in Anspruch nehmen. Ein Antrag kann alle 3 Jahre gestellt werden, bei einer Ablehnung solltest du sofort Widerspruch einlegen. Informationen hierzu geben die Krankenkassen sowie örtliche Beratungsstellen.

Die stationäre Mutter-Kind-Kur

In Büsum gibt es zwei Häuser, in denen sich Mütter und Kinder vom Alltag erholen können. Der Weg zur Mutter-Kind-Kur bei der AWO Nordseeklinik Erlengrund oder dem Evangelischen Kurzentrum Gode Tied führt über die Beratungsstellen für Mutter-Kind-Kuren oder die Kliniken selbst. Weitere Informationen erhältst du bei deiner Krankenkasse.

Die Rezeptambulanz

Viele Kuranwendungen können auch mit einem Krankenkassen-Rezept in Anspruch genommen werden. So kannst du während deines normalen Nordseeurlaubs zwischendurch therapeuthische Anwendungen in Anspruch nehmen. Wichtig hierbei ist, dass das Rezept vorher von deinem Hausarzt ausgestellt werden muss und du dich frühzeitig um Termine kümmerst.

Die Privat-/Selbstzahlerleistungen

Nahezu alle Therapieanwendungen kannst du dir auch als Selbstzahler gönnen: Eine Verordnung vom Arzt ist nicht in jedem Fall nötig, um sich mal wieder etwas richtig Gutes zu tun. Bitte denke daran, deine Termine bei den Wellness- und Therapieanbietern frühzeitig zu buchen.

Thalasso

wirkt mit der Heilkraft des Meeres

Du möchtest dein Immunsystem stärken und das Wohlbefinden fördern, sehnst dich nach einer schönen, reinen Haut? Oder du fühlst dich erschöpft und ausgelaugt oder leidest an Atemwegserkrankungen, Herz- und Kreislauferkrankungen oder an einer Hauterkrankung?

Schwimmen im salzigen Meerwasser, den rauen Wind auf der Haut spüren, den Körper mit Schlick und Algen verwöhnen - all das ist Thalasso.

Was ist Thalasso?

Es ist Wellness für Körper und Gesit und eine therapeutische medizinische Behandlungsmethode zugleich. Zum Einsatz kommen Meerwasser, Kreide, Meeresluft, Sonne, Sand und Schlick, Algen. Die Kriterien für eine echte Thalasso-Therapie werden in Büsum bestens erfüllt:

  • Allergiearme Seeluft
  • In der Nähe des Meeres
  • Therapeuten, Ärzte, Masseure und Sportlehrer
  • Gesundheitsfördernde Aktivitäten am Meer

Deine Ansprechpartner für Kuren in Büsum

Physiomar - Gesund & Fit am Meer
Therapie, Training, Kur im Gesundheitszentrum Büsum
Westerstr. 30
25761 Büsum

Tel.: 04834 9089520
Web: www.physiomar.de


Ev. Kurzentrum Gode Tied
Mutter-Kind-Kuren
Königsberger Str. 12-16
25761 Büsum

Tel.: 04834 9509-0
E-Mail: godetied(at)ne-fw.de 
Web: www.godetied.com  

AWO Nordseeklinik Erlengrund
Gesundheit für Mutter und Kind
Nordseestr. 100
25761 Büsum

Tel.: 04834 9511-46
E-Mail: nordseeklinik-erlengrund(at)aw-kur.de


DRK Kreisverband Dithmarschen e.V.
Altenhilfezentrum, Ernst-Heinrich-Dethlefs-Haus
Dithmarscher Str. 2
25761 Büsum

Tel.: 04834 641
E-Mail: ahzbuesum(at)drk-dithmarschen.de 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.