Das AVS Meldeschein-System

Alles rund um den Meldeschein mit Gästekarte

Login zum elektronischen Meldeschein-System AVS

Hier finden Sie den Link zum Login des AVS Meldeschein-Systems:

https://meldeschein.avs.de/buesum/

Wenn Sie noch keine Zugansdaten für das AVS Meldeschein-System haben, bekommen Sie diese bei der Tourist-Information. Melden Sie sich bei Fragen gerne telefonisch unter 04834 909-110 oder per E-Mail an info@buesum.de.

Benutzerhandbuch AVS

Ihr Benutzerhandbuch zum AVS eMeldeschein-System können Sie sich ganz einfach  herunterladen. Melden Sie sich dazu mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an – das Handbuch finden Sie als PDF auf der Startseite oben in der Mitte.

Eine Kurzversion des Handbuches ohne Login können Sie hier lesen: Handbuch für Einsteiger.

Digitale Rechnungen

Wenn Sie diese Funktion nutzen, werden in Ihrem Zugang im AVS-Meldescheinsystem die Rechnungen als PDF-Datei zum Herunterladen bereitgestellt. Die Rechnungen finden Sie in dem AVS-Zugang, den Sie auch zum Ausstellen der Meldescheine nutzen. Sobald eine Rechnung dort bereitgestellt wird, bekommen Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

Ihre Vorteile: Weniger Papierkram, unmittelbare und sichere Zustellung- und der Umwelt tut's auch gut. In Ihrem persönlichen Rechnungsportal sind alle digitalen Rechnungen jederzeit einsehbar. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Hier finden Sie eine Kurzanleitung zu den digitalen Kurabgabe-Rechnungen in AVS.

Wichtiger Hinweis: Die digitalen Rechnungen stehen aktuell nur für Gastgeber*innen zur Verfügung, die digitale Meldescheine ausstellen. Wenn Sie bisher nur manuell Meldescheine erstellen, aber gerne digitale Rechnungen nutzen möchten: vielleicht möchten Sie dieses neue Zusatzangebot zum Anlass nehmen, auch die Ausstellung der Meldescheine in Zukunft digital zu erledigen!

Sie möchten Ihre Kurabgabe-Rechnungen digital erhalten? Melden Sie sich bei Ihren Ansprechpersonen bei der TMS unter Tel. 04834 909-110.

Abfrage der Gästedaten vor der Anreise

Wenn Sie die Daten für die Erstellung des Meldescheins vor Anreise abfragen möchten, können Sie dies mit diesem Formular zur Gästedatenabfrage machen. Die Gäste geben dann die benötigten Daten für den Meldeschein selber in ein Formular ein und Sie können diese Daten bequem in das AVS Meldeschein-System importieren.

Meldeschein-/Gästekartenservice Jessen

Der Meldeschein-/Gästekartenservice Helga Jessen bietet  Gastgebern, nach Abschluss eines Vertrages, die Dienstleistung der Meldescheinerstellung mit Gästekarten an. Interessierte Wohnungsgeber setzen sich bitte mit Frau Jessen in Verbindung.

Meldeschein/Gästekartenservice Helga Jessen, Tertius Törn  35, 25761 Büsum, Tel.: (0431) 24 22 91.

Häufig gestellte Fragen zum elektronischen Meldeverfahren (AVS)

Mit Beschluss vom 16. Dezember 2014 hat die Gemeinde Büsum das elektronische Meldeverfahren ab dem Januar 2015 festgelegt. Die Erfassung der Meldedaten erfolgt seit dem 1. Januar 2015 über das elektronische Meldeverfahren AVS.

Für den leichteren Umgang mit dem AVS System haben wir häufig gestellte Fragen und die Antworten darauf für Sie zusammengestellt. Sie können die häufig gestellten Fragen hier herunterladen.

AVS Sprechstunde

Jeden Mittwoch von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr stehen wir Ihnen in unseren Sprechstunden bei Fragen rund um das AVS-Meldesystem zur Seite. Berufstätigen Nutzern richten wir nach Absprache auch individuelle Schulungstermine an Samstagen ein.

Rufen Sie uns gerne an unter Telefon (0 48 34) 90 92 91 und vereinbaren einen Termin für Mittwoch oder Samstag.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.