© Dithmarschen Tourismus

Storchen-Erlebnis-Route

Auf einen Blick

  • Start: Pahlen
  • Ziel: Pahlen
  • leicht
  • 45,78 km
  • 2 Std. 59 Min.
  • 114 m
  • 27 m
  • 80 / 100
  • 40 / 100
  • Radfahren

Beste Jahreszeit

Radeln Sie von Storchennest zu Storchennest und entdecken Meister Adebars Schönheit.

[Werbung] Diese Route wird Ihnen präsentiert von der Camping-Oase Eider. Malerisch schön am Ufer der Eider gelegen befindet sich die CampingOase Eider. Hier bieten wir Ihnen eine entspannte, naturnahe Atmosphäre. Ob für eine Nacht, oder länger - bei uns sind Sie in jedem Fall gut aufgehoben.

In Pahlen bietet sich die Einkehr im Café „Eiderland“ an, bevor es über Wallen nach Delve und weiter nach Hollingstedt geht. Auf „Gut Apeldör“ lässt es sich gut essen und pausieren. Von Hennstedt aus führt die Route nach Wiemerstedt. Hier wohnt ein sehr alter „Adebar“. Er überwintert und wird von den Bewohnern im Winter gefüttert. In Süderheistedt wohnt das Storchenpaar auf einer Pferdekoppel und klappert, was das Zeug hält. In Barkenholm wurde eigens ein Biotop für die Störche angelegt, sodass sie unbeschwert Nahrung finden. Nun geht es weiter Richtung Hövede. Hofladen „Feld und Flur“ lädt zu einer Rast ein, bevor es zurück nach Pahlen geht.

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchtest du als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.