MenüSchließen
Jetzt finden
Buchungshotline04834/909110
Schließen

Nachhaltig Tagen in Büsum

direkt an der Nordsee

Tagen und Arbeiten in top modernen Räumen

Multifunktional, generationsübergreifend und modern zeigt sich das Freizeit- und Informationszentrum Watt’n Hus, das mit einer Gesamtinvestition von 9,2 Millionen Euro im Jahr 2018 fertig gestellt wurde. Der mondäne Küstenort, der Tradition und Moderne ideal am Tor zum UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer verbindet, bietet sich ganzjährig als Tagungsort mit Urlaubsfeeling und Wohlfühlcharakter an.

Im  „Watt‘n Hus“ können Tagungen und Konferenzen in acht verschiedenen, hellen und modern eingerichteten Tagungsräumen, die sich im Erdgeschoss bzw. im ersten und zweiten Obergeschoss des Hauses befinden, durchgeführt werden. Es stehen unterschiedlich große Räume von 38 m² bis zu 538 m² zur Verfügung. Diese können von zwei Personen bis hin zu 520 Personen bestuhlt werden. Die Räumlichkeiten können für gewerbliche und private Veranstaltungen sowie für gemeinnützige Einrichtungen gebucht werden.

Um flexibel auf Raum- und Teilnehmerbedarf reagieren zu können, gibt es Möglichkeiten, die Räume Helmsand, Trischen, Dithmarschen und Büsum sowie die Seminarräume 1und 2 teils bei Bedarf miteinander zu verbinden. Den Tagenden steht neben freien WLAN auf Wunsch auch das ganze Haus zur Verfügung. Modernste Technik, wie Beamer und Laptop, Stellwände, Moderationskoffer und digitale Flipcharts sind wie auch das Catering im Haus endsprechend der Kundenwünsche Bestandteil einer gelungenen Tagung.

Ein Blick in die Räume

  • Raum "Büsum" mit Meerblick
  • Raum "Dithmarschen" mit Reihenbestuhlung
  • Raum "Dithmarschen" mit Platzbestuhlung
  • modern Tagen und Arbeiten im Watt’n Hus
  • Arbeiten mit Samsung Flip
  • Räume "Trischen" und "Helmsand" verbunden
  • Alle Geräte einfach mit dem Beamer verbinden
  • "Seminarraum 1" für alle Gelegenheiten
  • Lademöglichkeiten für alle Anschlüsse
  • Tagen mit Ambiente

Das zentral gelegene Watt’n Hus befindet sich direkt an der Nordsee und ist fußläufig im Ortszentrum erreichbar. Das umfangreiche Gastronomieangebot aus der regionalen- und heimischen Küche findet sich in zahlreichen Restaurants wieder. Ein attraktives Übernachtungsangebot zwischen zwei und vier Sternen rundet das Tagungsangebot ab.

Das Watt’n Hus mit seinen barrierefreien Zugängen und einem Fahrstuhl, ist neben den vielfältigen Tagungsmöglichkeiten eine gelungene Mischung aus Tagungs- und Urlaubsort. Für sein  durchdachtes Konzept wurde das Haus mit dem 2. Platz beim ADAC-Tourismuspreis Schleswig-Holstein im Jahr 2019 ausgezeichnet.

Im Watt’n Hus befinden sich neben den Tagungs- sowie Konferenzräumen auch die Tourist-Information mit seinen Lesesälen und Zeitungen, die Computerterminals und Schreibecken, das Trauzimmer mit atemberaubendem Meerblick, Veranstaltungssaal mit Bühne und Kino sowie Gastronomie.

Übrigens: Jeder Gast kann sich für eine klimaneutrale Reise nach Büsum entscheiden. Denn für jede Buchung, die über die Zentrale Zimmervermittlung getätigt wird, gleicht Büsum den CO2-Ausstoß, der bei der An-und Abreise entsteht, automatisch und für den Gast kostenfrei aus. Unterkunftsbuchungen sind über die Tourismus Marketing Service Büsum GmbH unter Telefon 04834/ 909-0 oder schriftlich unter E-Mail zzv@buesum.de möglich.

Informationen und Buchungen

Tourismus Marketing Service Büsum GmbH
Watt’n Hus, Freizeit- und Informationszentrum
Südstrand 11
25761 Büsum
Tel.: (0 48 34) 90 90
Fax: (0 48 34) 65 30
E-Mail: veranstaltungen(at)buesum.de

 

 

Bewerbungsvideo ADAC Tourismuspreis Schleswig-Holstein 2019

mit Küstendeern Marieke

Fewos und Hotels in Büsum

Haben Sie Lust bekommen auf eine Tagung im Watt’n Hus? Oder möchten Sie die Räume für Workshops nutzen?

Hier finden Sie sicher Ihre passende Unterkunft in Büsum an der Nordsee. Buchen Sie direkt online oder telefonisch unter

Telefon 0 48 34 /90 91 10.

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region