Menü Schließen
Jetzt finden
Buchungshotline 04834/909110
Schließen
Kultur/Kirche , Vortrag/Lesung/Vorführung

"Unterm Birnbaum"

"Unterm Birnbaum"
Zum 200. Geburtstag von Theodor Fontane
liest Mechtild Hobl-Friedrich seine Kriminal-Novelle
1885 erschien mit „Unterm Birnbaum“ eine Erzählung, die zu den bislang unterschätzten Kriminal-Romanen des 19. Jahrhunderts zählt - und doch zahlreiche spätere Kriminalautoren und deren Erzählungen beeinflusst hat. Der Text gehörte lange Zeit zu Fontanes kaum beachteten Alterswerken und zählt inzwischen tatsächlich zu den wenigen bedeutenden Kriminalerzählungen der deutschen Literatur des 19. Jahrhunderts.
Aus Anlass des 200. Geburtstag von Theodor Fontane lässt Mechtild Hobl-Friedrich in ihrer Lesung die um 1830 im Oderbruch spielenden Ereignisse wieder lebendig werden. Auf verblüffende Weise verknüpft hier Fontane das Kriminalistische mit den Themen Glaube und Aberglaube, Bildung und gesellschaftliche Anmaßung, mit zeitgeschichtlichen Ereignissen, Dorfklatsch und Gespensterfurcht. Und in der Darstellung der Reaktionen der Dorfbewohner auf das Bekanntwerden eines Mordverdachtes übt Fontane deutliche Gesellschaftskritik – und liefert „mit sicherer Hand“ all das, was eine gute Kriminalgeschichte literarisch benötigt.
Eintritt: 10 Euro

Eintritt

Eintritt: 10 Euro Kartenvorverkauf auch in der Tourist-Information Marne Deichstraße 2 (am ZOB) 25709 Marne Tel. 04851 95 76 86 Mo.-Fr. 9:00 - 12:00 Uhr


Alle Termine auf einen Blick

"Unterm Birnbaum"

20:00 - 22:00 07.11.2019 Kultur- und Bürgerhaus
Termin speichern
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region