Menü Schließen
Jetzt finden
Buchungshotline 04834/909110
Schließen
Führungen/(Natur)Exkursionen/(Watt)Wanderungen

Riesenwattwanderung Bielshövensand mit Nationalpark-Wattführer

Hier im Elbmündungsbereich erleben Sie die Strömungs-geschwindigkeiten, Prall- und Gleithänge von besonderer Schönheit. Die Kraft der Nordseegewalten ist auf dieser Tour ganz besonders wahrzunehmen. Sportliche Kondition ist auf dieser Wanderung Vorraussetzung. Themen bilden u. a. die Biologie, Geologie, Geographie, Gezeiten und Gefahren im Watt. Wattwanderung ca. 10 km, Teilnahme ab 12 Jahre, eingeschränkte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich!
Zur Erinnerung erhält jeder Teilnehmer eine Watturkunde mit Darstellung der Wanderstrecke in der Seekarte. Folgende Wanderausrüstung benötigen Sie: geeignetes Schuhwerk oder barfuß, regenfeste Kleidung, Proviant, Wechselkleidung, evtl. Fernglas und Bestimmungsbuch.Bei witterungsbedingtem Ausfall der Wattwanderung preisgleiches Alternativangebot:
Exkursion (ca. 4-5 Std.) mit eigenen PKW´s entlang der Küste "Zwischen Eider und Elbe" mit Salzwiesenführung zu Hallig Helmsand.
Treffpunkt: 25718 Friedrichskoog-Spitze, Koogstraße 140, Zugang zum Hauptstrand
Dauer: ca. 4 Stunden
Anmeldung: Nationalpark-Wattführer Johann P. Franzen
Tel.: 04834 9844766

Eintritt

Kinder ab 12 bis 16 Jahre = 23,00 Euro Erwachsene = 28,00 Euro

Link zur Veranstaltung

Alle Termine auf einen Blick

Riesenwattwanderung Bielshövensand mit Nationalpark-Wattführer

13:00 - 17:00 27.08.2019 Badestelle Friedrichskoog- Spitze, Deichaufgang
Termin speichern

Riesenwattwanderung Bielshövensand mit Nationalpark-Wattführer

13:30 - 17:30 10.09.2019 Badestelle Friedrichskoog- Spitze, Deichaufgang
Termin speichern

Riesenwattwanderung Bielshövensand mit Nationalpark-Wattführer

13:00 - 17:00 25.09.2019 Badestelle Friedrichskoog- Spitze, Deichaufgang
Termin speichern
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region