Menü Schließen
Jetzt finden
Buchungshotline 04834/909110
Schließen
Vortrag/Lesung/Vorführung

Kein Nobelpreis für Gustav Frenssen

Frenssen (1863-1945) kritisierte in der Kaiserzeit Adel und Bürgertum, sympathisierte mit der Weimarer Republik und begrüßte die NS-Diktatur als siegreiche Revolution gegen die bürgerliche Gesellschaft. In seinem Werk spiegelt sich Frenssens Persönlichkeit ebenso wie die deutsche Geschichte jener Zeit.
Vortrag von Dr. D. Stein
Eintritt frei

Alle Termine auf einen Blick

Kein Nobelpreis für Gustav Frenssen

19:00 - 20:00 10.09.2020 Historischer Lernort Neulandhalle
Termin speichern
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region