Menü Schließen
Jetzt finden
Buchungshotline 04834/909110
Schließen
Kultur/Kirche

Friedensandacht - Friedenslicht aus Bethlehem

Die St. Clemens-Kirche öffnet für das Friedenslicht aus Bethlehem ihre Pfor­ten. Der Büsumer Bürger Gerhard Schulze nimmt es in Meldorf entgegen und reicht es weiter in die Häuser, de­ren Menschen es bei sich hüten mögen über die Weihnachtszeit. Im Rahmen einer Friedensandacht wird das Licht dann verteilt. Bitte dazu ein Transport­glas mitbringen, das die Flamme für den Heimweg schützt. Das Windlicht dazu kann für 1 Euro erworben werden. Der Erlös des Verkaufs hilft unter ande­rem den Büsumer Saisonkräften über den Winter.
Das Licht ist das Weihnachts-Symbol schlechthin. Die Flamme des Friedenslichts ist als Symbol und Zeichen gedacht, dass Frieden werden möge auf der Welt. Gerade aus dem Hotspot der Gewalt, aus dem palästinensischen Bethlehem, kommt dieses Licht.  Mit dem Entzünden und Weitergeben des Friedenslichtes erin­nern wir uns an unserem Auftrag, den Frieden unter den Menschen zu ver­wirklichen. Link zur Veranstaltung

Alle Termine auf einen Blick

Friedensandacht - Friedenslicht aus Bethlehem

18:00 - 19:00 23.12.2019 St. Clemens-Kirche
Termin speichern
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region