Menü Schließen
Jetzt finden
Buchungshotline 04834/909110
Schließen
Kultur/Kirche

? Ein Abend in Schloss Sanssouci

Musik am Hof Friedrich des Großen
Mit dem Kieler Barock Ensemble
Adolf Menzels Gemälde „Das Flötenkonzert“ inspirierte das Kieler Barock Ensemble zu einem Konzertabend wie vor 250 Jahren am Hof Friedrich des Großen im Schloss Sanssouci zu Potsdam. Friedrich der Große, der selbst Flötensonaten komponierte, war für sein hervorragendes Querflötenspiel bekannt, und er brachte seine Kompositionen öfter in der Stunde vor dem Abendessen seinen Verwandten, Freunden und Bediensteten zu Gehör. Mit amüsanten Geschichten umrahmt das Kieler Barock Ensemble die Musik von Johann Joachim Quantz, Carl Philip Emanuel Bach, Franz Benda, aber auch Friedrich dem Großen und dessen Schwestern Amalie und Wilhelmine.
Das Kieler Barock Ensemble wurde 1982 gegründet und begeistert seither sein Publikum in ganz Deutschland. Martin Karl Wagner (Flöte), Christian Schäfer (Cembalo) und Wolfgang Dobrinski (Fagott) widmen sich ausschließlich der Interpretation von Werken des Barock. Die Programme sind immer das Ergebnis einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Werk, seiner Entstehungszeit, sowie dem Leben und der Person des Komponisten.

Eintritt

Eintritt 18 Euro – Jugendliche 12 Euro


Alle Termine auf einen Blick

? Ein Abend in Schloss Sanssouci

20:00 - 22:00 29.08.2019 Kultur- und Bürgerhaus
Termin speichern
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region