Menü Schließen
Jetzt finden
Buchungshotline 04834/909110
Schließen
Kultur/Kirche , Märkte/Feste/Events

Büsumer Theotermoker - Wo kaamt wi an Geld?

Wo kaamt wi an Geld?
(Wie kommen wir zu Geld?)
 
Plattdeutsche Komödie in 3 Akten vonClaudia Kumpfe
Niederdeutsche Fassung von Benita Brunnert
(Hochdeutscher Originaltitel: „Pleite, Pech & Panne“)
 
Vier Frauen, eine WG, kein Geld! 
Der Kühlschrank ist leer, der Magen auch! 
Chronisch pleite suchen Billie, Kathi, Iffi und Prinzessin nach einer Idee, schnell an Geld zu kommen. Was liegt da näher, als ein Banküberfall? Natürlich haben die Frauen keinen Schimmer, wie man das macht.  Aber so schwer kann es doch nicht sein!  Oder doch?  Wer kann denn ahnen, dass die Polizei auftaucht? Als auch noch Iffis Mutter mit ihrer debilen Schwester und deren Pflegerin im Türrahmen steht, droht alles aufzufliegen. Und wo ist überhaupt die Beute....?

Es spielen:
Billie (die immer Hungrige)  –  Sabine Nehlsen
Prinzessin (die taffe Schöne)  –  Alexandra von Postel
Iffi (die Meditierende)  -  Sabine Flindt-Hjort
Kathi (die Gelassene)  -  Frauke Mede
Chris (Paradiesvogel, schwuler Freund der Frauen)  -  Henrik Jasper
Hilde (Alt-Hippie-Mutter von Iffi)  -  Elke Lütje
Hans (Direktor der Bank)  -  Udo Karsten
Hedwig (Alzheimer erkrankte Schwester von Hilde)  -  Clarita Ledwon
Frau Semmelrogge (Hedwigs Pflegerin)  -  Sabine von Postel
 
Ansage  -  Anja Clausen
Souffleusen (im Wechsel)  -  Telse Graefe & Susanne Kurkowski
Regie  -  Udo Karsten

Eintritt

Mit gültiger Gäste- oder Einwohnerkarte: Kategorie 1: 15 € (Kind 10 €) Kategorie 2: 13 € (Kind 8 €) Kategorie 3: 12 € (Kind 7 €)

Link zur Veranstaltung

Alle Termine auf einen Blick

Büsumer Theotermoker - Wo kaamt wi an Geld?

20:00 - 22:30 04.09.2019 Watt´n Hus
Termin speichern

Büsumer Theotermoker - Wo kaamt wi an Geld?

20:00 - 22:30 02.10.2019 Watt´n Hus
Termin speichern
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region