© Jens Uwe Blender

Wattwanderung "3- Priele"

Auf einen Blick

  • Westerdeichstrich
  • Für Erwachsene
  • Führungen/(Natur)Exkursionen/(…
Wir wandern zwischen den 3 Prielen Schollloch, Norderpiep und Ossengoot, wo vor 700 Jahren noch Rinder weideten. Einmalige Wattstrukturen mit Übergängen zwischen Misch-, Schlick-, Sandwatten und Mikropriele, die in riesige schiffbare Priele münden, sind ein unvergessliches Erlebnis. Neben der Geographie bilden weiterere Schwerpunkte das Leben und Gefahren im Watt sowie Deichbau und Küstenschutz. Jeder Teilnehmer erhält eine Watturkunde mit Darstellung der Wanderstrecke in der Seekarte. Länge der Wattwanderung ca. 12 km. Dauer etwa 4 Stunden.

Teilnahme ab 12 Jahre, eingeschränkte Teilnehmerzahl
Auskunft+Anmeldung (nur telefonisch möglich): Nationalpark-Wattführer Johann P. Franzen  Tel.: 04834  9844766  mail  Reise-Service-Franzen@t-online.de


Achtung: kostenfreier Strandzugang mit Gästekarte!

Folgende Wanderausrüstung benötigen Sie: Regenfeste Kleidung, Kopfbedeckung, Wechselsachen, Proviant, evtl. Fernglas und Bestimmungsbuch. Wir laufen barfuß oder mit geeignetem Schuhwerk. Wetter: Das Beständige ist bei uns das Unbeständige. Stellen Sie sich auf eine intensive Sonneneinstrahlung (Gesicht, Kopf und Schultern schützen), einen kühlen Wind und Regen (Jacke) ein. Schuhwerk: Bei entsprechenden Temperaturen (ab 14 Grad und wenig Wind) kann man gut barfuß wandern. Sonst in festen Leinenturnschuhen oder festsitzenden Gummistiefeln. Achtung: auf unserer Homepage watterleben.de gibt es weitere Termine und Infos zu den Wattführungen! Schau doch mal rein!


Termine im Überblick

Auf der Karte

Badestelle Westerdeichstrich / Stinteck, Gerhard Dreeßen-Hus (Haus d. Gastes)
Neuenkoog 7
25761 Westerdeichstrich
Deutschland

Webseite: www.watterleben.de/buesum.html#14

Ansprechperson

Nationalpark-Wattführer Johann P. Franzen
Kükdörp 2a
25761 Westerdeichstrich

Tel.: 04834 9844766
Mobil: 01746152421
E-Mail:
Webseite: www.watterleben.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.