© Dirk Roth

Trio Opus 8 und Claudia Strenkert

Auf einen Blick

TRIO OPUS 8  TRIFFT CLAUDIA STRENKERT
mit Werken von Schumann und Brahms

Am 25. September läutet die Brahms-Gesellschaft Schleswig-Holstein mit einem renommierten Klaviertrio und einer brillanten Hornistin des NDR-Elbphilharmonie Orchesters die Herbst-Winter-Saison ein. Das TRIO OPUS 8  wird zusammen mit CLAUDIA STRENKERT auf der Museumsinsel Lüttenheid Werke von Schumann und Brahms spielen.

Seit den Neunziger Jahren zählt das  Trio Opus 8  deutschlandweit zu den besten Ensembles der Gattung Klaviertrio. Speziell seine Einspielungen von Klaviertrios der Komponisten Schubert, Schumann und Brahms gehören zum festen Repertoire ambitionierter CD-Sammler. Gestartet mit zahlreichen Wettbewerbserfolgen hat sich das Trio Opus 8 auch dank seiner Konzerte auf großen Podien und bei bedeutenden Festivals einen Namen gemacht. „Energiegeladenes und doch auch beseeltes Spiel gehört zu den Markenzeichen des aus Stuttgart stammenden Klaviertrios“ verspricht Joachim Nerger, Vorsitzender der Brahms-Gesellschaft. Als Professoren renommierter deutscher Hochschulen kümmern sich die Musiker zudem um die Weitergabe ihres künstlerischen Wissens an die nachfolgende Generation. 1991 ist das Trio zum ersten Mal im Heider Tivoli aufgetreten, veranstaltet von der Konzertdirektion Biehl! Am 25. September kommen die drei Herren zurück, nun in Begleitung der fabelhaften Hornistin Claudia Strenkert, die in zweien der vier Werke von Schumann und Brahms mit von der Partie ist. „Wer die Solo-Hornistin des renommierten NDR-Elbphilharmonie Orchesters schon einmal im Konzert oder im Rahmen einer TV-Übertragung erlebt hat, weiß um ihre rhythmische Präzision und die absolut souveräne Klanggestaltung – und wird dieses Konzert auch wegen Claudia Strenkert nicht verpassen wollen“ so Joachim Nerger. „Mit Schumanns herrlichem Adagio & Allegro op. 70 und seinen Phantasiestücken op. 88 sowie mit Brahms‘ ungarisch angehauchtem Klaviertrio op. 87 und seinem unvergleichlichen Horntrio op. 40 dürfen die Heider Musikbegeisterten ein wunderbares Konzert erwarten.“

Termine im Überblick

Auf der Karte

Museumsinsel Lüttenheid
Lüttenheid 40
25746 Heide
Deutschland

Tel.: 0481/63742
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.