© All Copyrights Reserved, Nicolas Zonvi

SHMF - Hope 50: Recitals

Auf einen Blick

  • Büsum
  • 11.08.2023Terminübersicht
  • 19:30
  • Für Erwachsene
  • Deutsch & Englisch
  • Kultur/Kirche,…
Werke von Antonin Dvorak, Aaron Copland, Hanns Eisler, George Gershwin u.a.

Amerika- Das Land der Freiheit. So wird es in Film und Literatur immer dargestellt.
Hanns Eisler fasste auf dem Kontinent neu Fuß, wurde bekannt und erhielt viel Unterstützung von seinen Kollegen Leonard Bernstein und Aaron Copland. Copland selbst war ein bekannter Filmkomponist, der aber auch Solowerke wie seine "Nocturne" schrieb. George Gershwin wurde unsterblich mit seiner "Rhapsody in blue" und fand als Sohn amerikanischer Einwanderer mit seiner Musik Erfolg in Liedern und Musicalproduktionen. Antonin Dvorak war 1892 zum Direktor des National Conservatory of Music of America in New York berufen worden und schrieb dort zahlreiche Werke mit Amerikabezug. Mit der Sonatine G-Dur, op. 100 beendete er sein kammermusikalisches Schaffen auf dem Kontinent und lässt "Indianermelodien" einfließen, deren originale er wohl niemals gehört hat, aber bei den Zuhörern wahre Gefühle auslösen können.
Daniel Hope wird diese Schlichtheit im Aufbau mit größtem Können zum Vortrag bringen und Sie mitnehmen auf eine Reise ins Amerika des 20. Jahrhunderts.

https://danielhope.com/

Termine im Überblick

Auf der Karte

Watt'n Hus - Freizeit und Informationszentrum
Südstrand 11
25761 Büsum
Deutschland

Tel.: 04834 9090
Fax: 04834 6530
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.