Offene Führungen Historischer Lernort Neulandhalle

Auf einen Blick

  • Friedrichskoog
  • Kultur/Kirche

Seit dem 8. Mai 2019 können sich Interessierte in der frei zugänglichen Außenausstellung des Historischen Lernortes Neulandhalle darüber informieren, welche Funktion und Bedeutung die Neulandhalle im und für den Nationalsozialismus hatte. Die Verführungskraft dieses Ortes wird dabei entschlüsselt als schöner Schein und Gegenstück zu den nationalsozialistischen Verbrechen.

Zusätzlich zur Außenausstellung finden jeden Sonntag im Oktober um 11 Uhr kostenfreie Führungen an der Neulandhalle statt.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung unter 0152 56901079 gebeten.

Bitte an eine Mund-Nasen-Bedeckung denken!

Veranstalter: Volkshochschulen in Dithmarschen, Süderstr. 16, 25704 Meldorf

Termine im Überblick

Auf der Karte

Historischer Lernort Neulandhalle, Franzosensand 2
25718 Friedrichskoog
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.