Kunstgriff: "Alles klebt"

Auf einen Blick

Eine Veranstaltung im Rahmen von "Kunstgriff".

Das Dithmarscher Kulturprojekt zwischen Hamburg und Sylt.

Mit KUNSTGRIFF präsentieren sich Berufs- und Freizeitkünstlerinnen und -künstler der Region zusammen mit kreativen Gästen. Das facettenreiche Zusammenspiel aus den unterschiedlichsten künstlerischen Bereichen verleiht dem KUNSTGRIFF eine besondere Note.

Teile der wirklichen Welt
Eine Collage (frz.: coller - kleben) ist zum einen die Technik der Bildenden Kunst, bei der auf einen Untergrund verschiedene Materialien geklebt werden, zum anderen bezeichnet man damit auch das auf diese Weise entstandene Kunstwerk. Das Hauptanliegen bei der Collage ist seit jeher die Nähe des Kunstwerks zur wirklichen Welt. Durch die Kombination alltäglicher Materialien und Impressionen wie Texten oder Fotos wollen Collagekünster*innen ihren Werken eine bestimmte Realität geben oder, wie Robert Rauschenberg ausdrückte: "Ich bin der Meinung, dass ein Bild wirklicher ist, wenn es aus Teilen der wirklichen Welt gemacht ist."

Termine im Überblick

Auf der Karte

Roland Wirrwa
Todtenhemmer Weg 74
25764 Wesselburen
Deutschland

Tel.: 04833-4297400
E-Mail:

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.