Kunstgriff 05/2022: Umweltgeschichte Deutschlands

Auf einen Blick

Umweltgeschichte Deutschlands 
Wie verliefen Pandemien in der Vergangenheit?
Wie beeinflusste der Mensch seine Umwelt früher?
Welche Spuren vergangener Umweltkatastrophen sind heute noch in der Landschaft sichtbar? 
Diesen und weiteren Fragen geht die Sonderausstellung im Museum für Archäologie und Ökologie Dithmarschen in Albersdorf auf die Spur. 
Anhand von Exponaten, Bildern und Texten werden beeindruckende und vielfach überraschende Einblicke in die Geschichte der Mensch-Umwelt-Beziehungen in Mitteleuropa ermöglicht. 
Die Sonderausstellung wurde in Kooperation mit dem Institut für Ökosystemforschung der Universität Kiel erarbeitet.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Museum für Archäologie und Ökologie Dithmarschen
Bahnhofstraße 29
25767 Albersdorf
Deutschland

Tel.: +49 (0)4835/971974
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.