Kein Nobelpreis für Gustav Frenssen

Auf einen Blick

  • Friedrichskoog
  • Vortrag/Lesung/Vorführung

Frenssen (1863-1945) kritisierte in der Kaiserzeit Adel und Bürgertum, sympathisierte mit der Weimarer Republik und begrüßte die NS-Diktatur als siegreiche Revolution gegen die bürgerliche Gesellschaft. In seinem Werk spiegelt sich Frenssens Persönlichkeit ebenso wie die deutsche Geschichte jener Zeit.

Vortrag von Dr. D. Stein

Eintritt frei

Bitte denken Sie an Ihre medizinische Mund-Nasen-Bedeckung und an einen entsprechenden Nachweis über Ihre Impfung, Genesung oder Testung. 
(Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Stunden oder PCR-Test nicht älter als 48 Stunden)
Ohne Nachweis darf die Neulandhalle nicht betreten werden.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Historischer Lernort Neulandhalle, Franzosensand 2
25718 Friedrichskoog
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.