Green Screen: STILLES LAND – VOM VERSCHWINDEN DER VÖGEL

Auf einen Blick

Im Rahmen der Veranstaltung MOIN MORGEN zeigt Green Screen Festival aus Eckerförde einen Naturfilm.

Deutschlands Äcker und Weiden waren einst ein Paradies für Vögel. Doch sie verschwinden, überall auf dem Land. In Deutschland ist die Zahl der Feld- und Wiesenvögel seit den 1980er Jahren um mehr als die Hälfte gesunken. Das ist ein deutliches Zeichen, irgendetwas läuft schief. Filmemacher Heiko De Groot zeigt in dieser Naturdokumentation, warum die Vögel verschwinden und welche Folgen das für uns Menschen haben könnte. Nicht zuletzt kann unsere Nahrungsmittelsicherheit von ihnen abhängen.
 
STILLES LAND – VOM VERSCHWINDEN DER VÖGEL gewann 2021 den mit 10.000 Euro dotierten Heinz Sielmann Filmpreis auf dem Naturfilmfestival Green Screen.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Wohlfühlgarten (Kurpark)
Am Kurpark
25761 Büsum
Deutschland

Tel.: 04834 909-0
Fax: 04834 6530
E-Mail:
Webseite: www.greenscreen-festival.de

Allgemeine Informationen

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.