Al Andalus

Auf einen Blick

Al Andalus- Lieder der sephardischen Juden mit Sabine Loredo Silva, Gesang und Ulf Dressler, Laute

Die sefardische Musik von dem Hebräischen „S`fard“, ist die Musik der Juden, die nach der Verbannung aus Judäa (70. u.Z.) nach Spanien flüchteten. Sie spiegelt den kulturellen Austausch zwischen Juden, Christen und Arabern wider, der im mittelalterlichen Spanien Kunst und Wissenschaft zu  Blüte brachte.
Das Duo für Gesang und Lauteninstrumente präsentiert eine Auswahl von Liedern aus diesen drei  Kulturkreisen,  untermalt mit Texten und Gedichten. Es ist keine Wiederholung, sondern eine Fortsetzung des Konzertes von 2015.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Petri-Kirche
Am Markt 7
25712 Burg (Dithmarschen) - 25712 Burg
Deutschland

Tel.: 04825-2234
Fax: 04825-8300
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.