42. Westküstenflohmarkt

Auf einen Blick

Der längste Flohmarkt an der Westküste

Der Westküstenflohmarkt soll in diesem Jahr, nachdem er zwei Mal coronabedingt abgesagt werden musste, standesgemäß stattfinden. Bereits zum 42. Mal wird dieser, über die Stadtgrenzen hinaus bekannte und beliebte Flohmarkt vom Verein für Handel, Gewerbe und Industrie e.V. (HGI) organisiert.

Wie immer pilgern Tausende aus Brunsbüttel und Umgebung am zweiten Samstag im Juni in die Schleusenstadt, um zu feilschen, handeln oder zu trödeln. Die gesamte Koogstraße wird von der Kreuzung Eddelaker Straße/Brunsbütteler Straße/Röntgenstraße bis hin zum Nord-Ostsee-Kanal in eine Art Fußgängerzone umfunktioniert. Neben garantierten Schnäppchen wird es auf der kilometerlangen Flaniermeile auch ein reiches Angebot für den Gaumen geben. Während des Flohmarktes, aber auch im Anschluss sorgen Künstler*innen auf dem Markt- und Rathausplatz sowie an den Schleusen (Gustav-Meyer-Platz) für Musik und ausgelassene Stimmung.

Sie möchten nicht nur Gast sein, sondern auch verkaufen? Hierzu melden Sie sich bitte direkt beim HGI unter www.westkuestenflohmarkt.de. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte ebenfalls der Internetseite.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Brunsbüttel
Koogstraße
25541 Brunsbüttel
Deutschland

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.