MenüSchließen
Jetzt finden
Buchungshotline04834/909110
Schließen

SoSe 2020: Praxissemester im Destinationsmarketing oder Event-Management

bei der Tourismus Marketing Service Büsum GmbH

  • Auszubildende Kauffrauen für Tourismus und Freizeit der Tourismus Marketing Service Büsum GmbH

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir Praktikanten (m/w/d) für ein Praxissemester (Sommersemester 2020, April bis August)

Wir sind

  • die Destinations-Marketing-Organisation im Nordsee-Heilbad Büsum mit folgenden (Haupt-) Aufgaben: Markenbildung und -führung, Neukundengewinnung, Vertrieb, Imagebildung, Schaffung von Synergien durch Kooperationen, Organisation von Veranstaltungen, Tourist-Information
  • mit rund 1,9 Mio. Übernachtungen in 2018 der drittgrößte Tourismus-Standort an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins
  • eine Destination mit vielen Investitionen, Innovationen und Zuwächsen

Wir bieten

  • einen Praktikumsplatz im Destinationsmarketing oder im Event-Management im Zeitraum April bis August 2020 (gerne auch länger)
  • Projekte im Destinationsmarketing: Erstellung von Printprodukten, Online-Marketing, Social-Media, Vertriebsmarketing, Kommunikation, Pressearbeit, Marktforschung u.v.m.
  • Projekte im Event-Management: Veranstaltungen vorbereiten, durchführen und nachbearbeiten - von Open-Air Großevents über regelmäßige Veranstaltungen bis hin zu Betreuung der Seminare im Freizeit- und Informationszentrum Watt'n Hus
  • Einblicke in unterschiedliche Handlungsfelder einer Tourismusorganisation (Marketing, Event)
  • Mietzuschuss und Aufwandsentschädigung, aber keine Vergütung nach Stunden im Rahmen des Pflichtpraktikums

Du bist

  • Student/in im Bereich Tourismus, BWL, Kommunikation o.ä.
  • Menschen und neuen Situationen gegenüber aufgeschlossen
  • motiviert und fähig, mit Unterstützung unseres Teams eigene Projekte durchzuführen

Dann bewirb Dich bei uns für ein Praktikum  -  wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Deine Bewerbung für ein Praktikum/Praxissemester bei der Tourismus Marketing Service Büsum GmbH sendest Du bitte per E-Mail (Anhänge ausschließlich als PDF) an:

Tourismus Marketing Service Büsum GmbH, Herrn Olaf Raffel
E-Mail: bewerbung(at)buesum.de

Bei Fragen melde Dich gerne bei Frau Marianne Hanke, Tel. 04834 909-102.

 

Datenschutzerklärung - Bewerbungsverfahren Tourismus Marketing Service Büsum GmbH

Verantwortliche Stelle: Tourismus Marketing Service Büsum GmbH (TMS), Südstrand 11, 25761 Büsum, vertreten durch den Geschäftsführer Olaf Raffel. E-Mail: info(at)buesum.de, Telefon 04834 909-0.
Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter: Den Datenschutzbeauftragten der Tourismus Marketing Service Büsum GmbH erreichen Sie unter folgender E-Mail Adresse: datenschutz(at)buesum.de.
Zweck und Rechtsgrundlage der Datenerhebung: Die Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten in Ihrer Bewerbung erfolgt zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens. Rechtsgrundlage ist die durch das Zusenden der Bewerbungsunterlagen ausgedrückte Einwilligung zur Teilnahme am Bewerbungsverfahren.
Betroffener Personenkreis: Teilnehmer an Bewerbungsverfahren der TMS.
Erhobene Daten: Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Aus- und Fortbildungsnachweise etc.).
Datenweitergabe: Ihre Bewerbung wird nur von denen am Verfahren beteiligten Mitarbeitern eingesehen und nicht an Dritte außerhalb der Tourismus Marketing Service Büsum GmbH weitergeben. Die beteiligten Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet und dürfen die Daten nicht weitergeben.
Löschfristen: Nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens wird Ihre Bewerbung gelöscht/vernichtet, spätestens jedoch sechs Monate nach Eingang. In beiderseitigem ausdrücklichem Einverständnis kann von dieser Löschfrist abgesehen werden, z.B. wenn die Bewerbung in einem späteren Verfahren noch einmal berücksichtigt werden soll.
Rechte betroffener Personen: Betroffene haben gem. Art. 15, 16, 17, 18, 20, 21 DSGVO ein Recht auf Auskunft über die Daten, Berichtigung, Vervollständigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit der Daten sowie auf Widerspruch.
Beschwerderecht bei der zuständigen Landesbehörde: Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße hat der Betroffene ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde: Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein, Holstenstraße 98,  24103 Kiel. E-Mail: mail(at)datenschutzzentrum.de, Telefon: 0431 988-1200.

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region