MenüSchließen
Jetzt finden
Buchungshotline04834/909110
Schließen

Nachhaltigkeitsbeauftragte/r (m/w/d) in Vollzeit

  • Leben und Arbeiten am UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer
  • E-Auto nordseemobil
  • Kostenfreier ÖPNV in Büsum
  • Kostenfreier ÖPNV in Büsum

Die Tourismus Marketing Service Büsum GmbH (TMS) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Nachhaltigkeitsbeauftragte/n (m/w/d) in Vollzeit (40 Std./Woche).

Wer wir sind:

Die TMS ist die Destinations-Marketing-Organisation im Nordsee-Heilbad Büsum mit folgenden (Haupt-) Aufgaben: Markenbildung und -führung, Neukundengewinnung, Vertrieb, Imagebildung, Schaffung von Synergien durch Kooperationen, Gästeservice (Veranstaltungen, Tourist-Information). Büsum ist mit rund 2 Mio. Übernachtungen der drittgrößte Tourismus-Standort an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins und eine Destination mit vielen Investitionen, Innovationen und Zuwächsen.

Büsum ist seit 2018 die erste Destination, die den CO2 – Ausstoß der An- und Abreise unserer Übernachtungsgäste bei Buchungen über unsere Webseite buesum.de oder die zentrale Zimmervermittlung ausgleicht (Klimaneutrale An- und Abreise). Mit Hilfe unserer Gäste konnten wir schon über 1.500 t CO2 ausgleichen.
Unsere Vision ist es, ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltig zu wirtschaften - und gleichzeitig unsere Dienstleistungen innovativ und wettbewerbsfähig weiterzuentwickeln. Das Thema Nachhaltigkeit soll in allen Prozessen, Veranstaltungen und Projekten sowie auf allen Entscheidungsebenen Berücksichtigung finden.

Das sind Ihre Aufgaben:

•    Sie bewerten den ersten Entwurf der Nachhaltigkeitsstrategie, passen sie an und setzen sie um
•    Sie entwickeln und implementieren Nachhaltigkeitsstrategien und -projekte, auch unterstützend in den Abteilungen
•    Sie recherchieren, beraten und sind unternehmensintern Ansprechpartner/-in zu vielfältigen Nachhaltigkeitsthemen für Unternehmensleitung, Abteilungen und Mitarbeiter
•    Sie verfolgen branchenweite Entwicklungen zu Nachhaltigkeit, analysieren diese und beziehen sie in die tägliche Arbeit mit ein
•    Sie wirken an den Nachhaltigkeitszielen der Gemeinde Büsum und der Umsetzung des Kennzahlensystems mit

Ihr Profil:

•    Sie haben ein abgeschlossenes Studium, idealerweise mit Nachhaltigkeitsbezug, und erste Berufserfahrung im Bereich Nachhaltigkeit
•    Sie arbeiten erfolgreich strategisch und operativ; idealerweise haben Sie bereits Nachhaltigkeitskonzepte entwickelt und an deren Umsetzung mitgewirkt
•    Sie sind Impulsgeber, haben Überzeugungs- und Durchsetzungskraft und sind kommunikationsstark, service- und teamorientiert
•    Sie denken ganzheitlich innerhalb des Unternehmens und der touristischen Netzwerke
•    Sie zeichnen sich durch eine selbstständige, lösungsorientierte und zuverlässige Arbeitsweise aus
•    Sie verfügen über sehr gute Word- und PowerPoint- sowie gute Excel-Kenntnisse
•    Sie haben Kenntnisse in Betriebswirtschaft und (Nachhaltigkeits-) Controlling

Das bieten wir Ihnen:

Wir bieten Ihnen eine vorerst auf zwei Jahre befristete Anstellung in Vollzeit in einem motivierten Team mit interessantem und abwechslungsreichem Tätigkeitsfeld.

Stellenbeschreibung als PDF

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis einschließlich 28. Februar 2020 per E-Mail an:


Tourismus Marketing Service Büsum GmbH
Geschäftsführer Olaf Raffel
Südstrand 11
25761 Büsum
Tel.: 04834 909-100

E-Mail: bewerbung@buesum.de

 

Datenschutzerklärung - Bewerbungsverfahren Tourismus Marketing Service Büsum GmbH

Verantwortliche Stelle: Tourismus Marketing Service Büsum GmbH (TMS), Südstrand 11, 25761 Büsum, vertreten durch den Geschäftsführer Olaf Raffel. E-Mail: info(at)buesum.de, Telefon 04834 909-0.
Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter: Den Datenschutzbeauftragten der Tourismus Marketing Service Büsum GmbH erreichen Sie unter folgender E-Mail Adresse: datenschutz(at)buesum.de.
Zweck und Rechtsgrundlage der Datenerhebung: Die Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten in Ihrer Bewerbung erfolgt zum Zwecke des Bewerbungsverfahrens. Rechtsgrundlage ist die durch das Zusenden der Bewerbungsunterlagen ausgedrückte Einwilligung zur Teilnahme am Bewerbungsverfahren.
Betroffener Personenkreis: Teilnehmer an Bewerbungsverfahren der TMS.
Erhobene Daten: Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Aus- und Fortbildungsnachweise etc.).
Datenweitergabe: Ihre Bewerbung wird nur von denen am Verfahren beteiligten Mitarbeitern eingesehen und nicht an Dritte außerhalb der Tourismus Marketing Service Büsum GmbH weitergeben. Die beteiligten Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet und dürfen die Daten nicht weitergeben.
Löschfristen: Nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens wird Ihre Bewerbung gelöscht/vernichtet, spätestens jedoch sechs Monate nach Eingang. In beiderseitigem ausdrücklichem Einverständnis kann von dieser Löschfrist abgesehen werden, z.B. wenn die Bewerbung in einem späteren Verfahren noch einmal berücksichtigt werden soll.
Rechte betroffener Personen: Betroffene haben gem. Art. 15, 16, 17, 18, 20, 21 DSGVO ein Recht auf Auskunft über die Daten, Berichtigung, Vervollständigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit der Daten sowie auf Widerspruch.
Beschwerderecht bei der zuständigen Landesbehörde: Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße hat der Betroffene ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde: Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein, Holstenstraße 98,  24103 Kiel. E-Mail: mail(at)datenschutzzentrum.de, Telefon: 0431 988-1200.

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region