© Dithmarschen Tourismus e.V./photocompany

Die Eider verbindet

Auf einen Blick

  • Ziel: Pahlen oder Delve-Schwienhusen
  • leicht
  • 30,51 km
  • 1 Std. 59 Min.
  • 78 m
  • 29 m
  • 80 / 100
  • 40 / 100
  • Radfahren, Themenstraße

Beste Jahreszeit

Radfahren in der Eider-Region: Die Natur ist das Ziel!

Die Eider verbindet

Fernab der großen Touristenströme, aber dennoch nordseenah, liegt die
malerische Flusslandschaft Eider - ein einzigartiges Naturparadies.

Sanft schlängelt sich die Eider durch weite Wiesen, Moore und kleine Täler. Schöpfwerke, Reetdachhäuser, Storchennester, Wallhecken - sogenannte "Knicks" sowie Schafe auf dem Eiderdeich prägen diese idyllische Kulturlandschaft. Was gibt es Schöneres, als mit dem Rad gemütlich durch die Natur zu radeln und sich nach jeder Etappe mit kleinen kulinarischen und regionalen Köstlichkeiten zu belohnen? Urige Landcafés, Hofläden und Gastwirtschaften laden zum Verweilen ein. Eine tolle Gelegenheit, Land und Leute näher kennen zu lernen. Eider-Hopping: Fährmann hol över! Die Eider verbindet – in der Sommersaison bequem auf die andere Flussseite übersetzen mit den beliebten Fahrradfähren in Schwienhusen/ Bargen und in Tielenhemme/Hohn.


Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.