MenüSchließen
Jetzt finden
Buchungshotline04834/909110
Schließen

SIKU Control Arena

Fahren wie im echten Leben!

Liebe Gäste, die SIKU Control Arena ist ab sofort im Hafentörn 2 (ehem. Trigema)!

Die Modell-Landschaft in Bildern

Fahren – Baggern – Schaufeln – Träumen

  • Ferngesteuerter SIKU-Modelltrecker in der Büsumer SIKU Control Arena.
  • Modelllandschaft in der Büsumer SIKU Control Arena.
  • Ferngesteuerter SIKU-Modelltrecker in der Büsumer SIKU Control Arena.
  • Ferngesteuerter SIKU-Modelltrecker in der Büsumer SIKU Control Arena.
  • Modelllandschaft in der Büsumer SIKU Control Arena.
  • Ferngesteuerter SIKU-Modelltrecker in der Büsumer SIKU Control Arena.
  • Ferngesteuerter SIKU-Modelltrecker in der Büsumer SIKU Control Arena.

Pflügen, baggern, Trecker fahren – Bauernhof spielen im Kleinformat

Viel mehr als nur eine Schlechtwetteralternative in Büsum

Ein ganz besonderes Highlight sind die voll funktionstüchtigen ferngesteuerten Landwirtschaftsfahrzeuge. An diese hat auch Gerd Mohr sein Herz verloren. Schon als Kind begeisterten ihn die Spielzeugmodelle aus Metall der Firma SIKU, die bei Kindern und Sammlern gleichermaßen bekannt und beliebt sind. Heute hat er nicht nur auf seinem eigenen „Hof Mohr“ eine Modell-Anlage, sondern besitzt auch eine mobile SIKU-Control Anlage. Diese steht  bis zum Ende der Saison im Nordsee-Heilbad Büsum und bietet einen Riesenspaß für die ganze Familie: In der landwirtschaftlichen Miniatur-Anlage können die Besucher mit den funkferngesteuerten Fahrzeugen den Alltag auf dem Land detailgetreu nachspielen – da fangen nicht nur Kinderaugen an zu leuchten

 

Fahren wie die Profis

Auf der Anlage im Hafentörn 2 können die Besucher nach Lust und Laune mit den ferngesteuerten SIKU-Fahrzeugen herumfahren und Landwirtschaft im Miniatur-Format ausprobieren. Das besondere: die SIKU-Modellfahrzeuge sind ihren Vorbildern originalgetreu nachgebildet und voll funktionsfähig – das lässt nicht nur die Herzen von echten Fans höherschlagen: Mit den Trecker, Schaufelbaggern, Anhängern, Lastwagen und Landwirtschaftsmaschinen können die Äcker im Mini-Format gepflügt und Silo auf Anhänger verladen werden. Auch ein Pferdestall muss gepflegt und das Pferd in einem Anhänger transportiert werden. Die aus Metall gefertigten Fahrzeuge sind mit neuester Elektronik ausgestattet, so dass alle Besucher ihr fahrerisches Geschick beweisen können. Kinderleicht lassen sich Anhänger ankoppeln, Lenkmanöver bewältigen oder Anbauteile per Fernsteuerung bedienen.

 

Fuß aufs Gas auf der Rennbahn

Wer lieber etwas schneller fährt als „Trecker-Geschwindigkeit“, kann sich auf der Rennstrecke dem Rausch der Geschwindigkeit hingeben: Auf einer Riesenbahn im Maßstab 1:43 können die Fahrer ihre Rennwagen spurungebunden mit vier steuerbaren Geschwindigkeitsstufen über den Parcours jagen. Die Rennwagen sind mit einer ultrastabilen Karosserie aus Metall ausgestattet und ermöglichen einen ungetrübten Racing-Spaß im Modell-Format!

 

Wer darf mit den Modellen fahren?

Mitmachen kann jeder, der Lust hat: Es gibt für die Benutzung der Modell-Landschaft keine Altersbeschränkung. Und einen Führerschein braucht man auch nicht. Wer zu Hause Modelle der SIKU-Reihe hat, kann die Fahrzeuge mitbringen und auf den liebevoll gestalteten Flächen fahren lassen. Neulinge können Fahrzeuge ausleihen. Im Eingangsbereich gibt es eine Fläche, auf der Anfänger das Fahren und Rangieren mit den Modell-Fahrzeugen üben können.

Auf die Plätze - fertig - los!

Öffnungszeiten & Preise

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 11:00 - 17:30 Uhr
Samstag - Sonntag 11:30 - 17:30 Uhr


Eintritt

Besucher ab 6 Jahren 3,- €
Familienkarte (2 Erw. + 2 Kinder) 10,- €

Preise Modellverleih

Siku Trecker Einsteigermodell
Siku Racing Autos
20 Minuten 3,- €

Siku LKW, Bagger oder Trecker mit Frontlader (für erfahrene Besucher)
20 Minuten 4€

Anhänger und Anbaugeräte sind kostenlos.
Wer seine eigenen Modelle mitbringt, zahlt einmalig 2,- € zum Eintrittspreis.

Angebotspreise

Variante 1

1 Stunde Einsteigertrecker oder Rennauto fahren mit Eintritt und der Möglichkeit 2 x das Fahrzeug zu wechseln für 10,- € je Person.Jede weitere Stunde 6€

Variante 2

1 Stunde Frontlader, Bagger oder LKW fahren mit Eintritt und der Möglichkeit 2 x das Fahrzeug zu wechseln für 12,- € je Person.Jede weitere Stunde 8€Dieses Angebot gilt für geübte Fahrer. Das Steuern dieser Modelle erfordert eine gewisse Erfahrung, um unnötige Schäden an den Fahrzeugen zu vermeiden.Der Eintritt gilt für den ganzen Tag, auch wenn man später erneut erscheint.

 

Kontakt

SIKU Control Arena
Hafentörn 2 (ehem. Trigema)

Betreiber: Hof Mohr, 25704 Bargenstedt
www.hof-mohr.de
E-Mail: info(at)hof-mohr.de
Telefon 04832/908630

Baggern wie die Großen

Wie im echten Leben!

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region