MenüSchließen
Jetzt finden
Buchungshotline04834/909110
Schließen

Büsumer Gästekarte - jetzt mit Kontaktdatenerfassung!

Einfach, schnell und sicher in Büsum registriert

Bald verfügbar!

Praktisch - nur mit der Gästekarte unterwegs

Die digitale Erfassung der Kontaktdaten ist ein Grundbaustein des touristischen Modellprojekts Büsum. Bei Nutzung der Außen- und Innengastronomie, der Ausflugsschifffahrt oder in Freizeiteinrichtungen müssen Gäste ihre Kontaktdaten hinterlegen.

Mit der neuen Funktiuon der Büsumer Gästekarte, der Kontaktdatenerfassung, können Infektionsketten während der Corona-Pandemie schnell aufgedeckt werden. Bei Ihrem nächsten Besuch der Gastronomie oder in anderen öffentlichen Bereichen können Sie Ihre Kontaktdaten zukünftig super leicht nur mit der Büsumer Gästekarte hinterlassen - ein Smartphone oder eine App sind nicht nötig! Voraussetzung ist, dass Sie sich registriert haben und der Betrieb das System ebenfalls nutzt.

Wie funktioniert die Gästekarte mit Kontaktdatenerfassung?

Bei einer einmaligen Registrierung auf einer Webseite verknüpfen Sie Ihre Kontaktaten mit dem QR-Code auf der Gästekarte. Bei zukünftigen Restaurant- oder Cafébesuchen in den teilnehmenden Betrieben wird das Smartphone oder Tablet nicht mehr benötigt. Sie zeigen Ihre Gästekarte vor und die Beschäftigten scannen den QR-Code. Damit werden Ihre Kontaktdaten zusammen mit den Aufenthaltsdaten (Ort, Datum, Zeit) auf einem Server gespeichert. Die Betriebe können Ihre Daten nicht einsehen. Nur das Gesundheitsamt des Kreises Dithmarschen kann die Daten entschlüsseln und Sie im Fall einer Kontaktnachverfolgung schnell kontaktieren. Wenn Sie die Lokalität verlassen, werden Sie von den Beschäftigten wieder ausgecheckt.

Ein einfaches Vorzeigen und Scannen der Gästekarte genügt. Neben der leichten Benutzbarkeit steht natürlich die Sicherheit der Daten im Vordergrund. Verschlüsselt werden die Informationen auf einem europäischen Server hinterlegt und sind nur vom Gesundheitsamt einsehbar.

Mit der Büsumer Gästekarte können Sie kostenlos und bequem Ihre Kontaktdaten hinterlegen und sorgenfrei den Aufenthalt in Büsum genießen.

Wie kann ich mich registrieren?

Hinweis: Das System ist aktuell noch nicht verfügbar.

  1. Im ersten Schritt verbinden Sie Ihr Smartphone oder Tablet mit dem Internet und öffnen das Registrierungsformular auf der Webseite der Kontaktdatenerfassung.
  2. Dann scannen Sie mit der Kamera im Smartphone oder dem Tablet den QR-Code auf Ihrer Gästekarte.
  3. Nun geben Sie im letzten Schritt Ihre Kontaktdaten an. Gemäß den gesetzlichen Anforderungen sind hier der Vor- und Nachname, die Anschrift sowie, soweit vorhanden, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse einzutragen. Die hinterlegten Kontaktdaten werden nun automatisch mit dem QR-Code der Gästekarte verknüpft.
  4. Das war es schon! Ab jetzt können Sie bei allen teilnehmenden Betrieben Ihre Gästekarte nutzen, um während Ihres Aufenthaltes  Ihre Kontaktdaten zu hinterlassen.

Sie haben kein Smartphone oder Tablet zur Verfügung?

Dann können Sie Ihre Daten direkt im Eingangsbereich des Watt’n Hus an einem Terminal hinterlegen und dort mit der Gästekarte verknüpfen. Auch Gäste ohne Smartphone und ohne Gästkarte können unser System nutzen: Sprechen Sie dazu die Beschäftigten der teilnehmenden Betriebe an!

Büsumer Gästekarte mit Kontaktdatenerfassung - Ihre Vorteile

  • sicher: Datenschutzkonforme Erfassung der Kontaktdaten überall dort, wo es gesetzlich gefordert ist, nur das Gesundheitsamt kann Ihre Kontaktdaten sehen.
  • komfortabel: Kostenlose Kontaktdatenerfassung durch Einscannen der Gästekarte, kein Smartphone oder Herunterladen einer App nötig.
  • einfach: Einmal registrieren, danach mit der Gästekarte überall einchecken, kein lästiges Zettelausfüllen mehr.

Machen Sie mit!

loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region