© Tourist-Info Mitteldithmarschen

Altes Pastorat, Meldorf

Auf einen Blick

Reich geschnitzter und verzierter Fachwerkgiebel aus der Renaissance im "Meldorfer Stil".

Das älteste Renaissancehaus der Stadt ist weit älter als 500 Jahre. Sein Name ist Hinweis auf seine Funktion in der Vergangenheit. Der Anbau mit dem heute so bewunderten Schmuckgiebel entsteht als Erweiterung des Pfarrhauses in der ehemaligen Kapelle (Ostseite des Gebäudes). Zweihundert Jahre später kommt eine erneute Erweiterung im Süden dazu, wo heute die Webstühle der Museumsweberei stehen.

Auf der Karte

Altes Pastorat, Meldorf
Papenstraße 4
25704 Meldorf
Deutschland

Tel.: 04832/999 470
E-Mail:
Webseite: stiftung-mensch.com/altes-pastorat

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.