Museums- & Hafenführungen

Büsum maritim entdecken

Das Nordsee-Heilbad Büsum als beliebter Kur- und Ferienort hat neben seiner umgestalteten Familienlagune Perlebucht noch weitere Attraktionen wie zum Beispiel den größten Kutterhafen Deutschlands zu bieten. Lerne das Leben im und am Hafen bei verschiedenen geführten Touren kennen.

Hafenbummel

mit Führung durch das museum am meer

Lerne bei einer geführten Tour durch den Büsumer Hafen Interessantes von früher und heute rund um den Büsumer Hafen kennen. Im Anschluss an den informativen Hafenbummel findet eine Führung durch das museum am meer statt, das dem Besucher einen Einblick in den Alltag der Küstenfischer, in die Krabbenverarbeitung und in die Entwicklung des Büsumer Tourismus seit 1837 bietet.

Wann? Dienstags um 17 Uhr

Wo? museum am meer

Wie viel? Erwachsene 3,50 Euro, Kinder 1,50 Euro

Großer Hafenbummel

Die Führung beginnt am Hafenbecken I und führt vorbei am Hafenbecken II und Hafenbecken III. Du erhältst eine Übersicht über die vielen Krabbenvermarkter vor Ort und tauchst ab in die Geschichte Büsums - damals und heute. Ein humorvoller Spaziergang gespickt mit interessanten Details rund um den Hafen.

Wann? Donnerstags um 17 Uhr

Wo? museum am meer

Wie viel? Erwachsene 3,50 Euro, Kinder 1,50 Euro

Krabbenpulkurs

mit Führung durch das museum am meer

Hier lautet das Motto „Humor ist Trumpf“. Du erhältst während der Führung im museum am meer einen Einblick in die Welt der Fischer. Ein Film über die Krabbenfischerei verdeutlicht die gewonnenen Eindrücke. Im Anschluss geht es ans Eingemachte: Das Krabbenpulen. Wattenpräsident Momme Claußen zeigt dir, wie man richtig an das leckere Innere der Krabben kommt. Natürlich darfst du die Krabben, die du selbst gepult hast, auch verzehren.

Wann? Mittwochs um 17 Uhr

Wo? museum am meer

Wie viel? Erwachsene 3,50 Euro, Kinder 1,50 Euro

   

Weitere Informationen und Anmeldung:

museum am meer

Am Fischereihafen 19
25761 Büsum


Tel.: 04834 6734
Web: www.museum-am-meer.de

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.