MenüSchließen
Jetzt finden
Buchungshotline04834/909110
Schließen

Ausbildung zur Kauffrau / zum Kaufmann für Tourismus und Freizeit

Eine Ausbildung in einem tollen Team in einem modernen und zukunftsfähigen Unternehmen

  • Auszubildende Kauffrauen für Tourismus und Freizeit der Tourismus Marketing Service Büsum GmbH

Kaufleute für Tourismus und Freizeit beraten und informieren Kunden über touristische Leistungen und Attraktionen. Sie organisieren Veranstaltungen und setzen Verkaufs- und Marketingkonzepte zur Förderung des regionalen Tourismus um.

Berufliche Fähigkeiten:

Kaufleute für Tourismus und Freizeit

  • entwickeln, vermitteln und verkaufen touristische Produkte und Dienstleistungen
  • koordinieren regionale und lokale touristische Angebote nach Kundenwünschen
  • informieren zielgruppenspezifisch über touristische Leistungen und Attraktionen, auch in einer Fremdsprache
  • beraten und betreuen Kunden, bieten Serviceleistungen an
  • inszenieren Aktionen und führen Veranstaltungen durch
  • wirken bei der Entwicklung von Marketingmaßnahmen mit und setzen diese um
  • gewährleisten Servicequalität und beachten Umweltstandards
  • wenden Informations- und Kommunikationssysteme an
  • wirken bei der Sicherstellung der Funktionsfähigkeit von technischen Anlagen und Einrichtungen mit

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Unterrichtsform: Blockunterricht
Berufsschule:
Landesberufsschule Bad Malente
Luisenstr. 4
23714 Malente-Gremsmühlen
Telefon: 04523 9918-0
Fax: 04523 9918-30
E-Mail: lbsmalente(at)t-online.de
Internet: www.lbsmalente.de

Was Du in der 3-jährigen Ausbildung alles lernst, steht in der Verordnung über die Berufsausbildung zum Kaufmann für Tourismus und Freizeit/zur Kauffrau für Tourismus und Freizeit vom 18. März 2005 (BGBl. I S. 794 vom 23. März 2005).

Die Verordnung mitsamt des Ausbildungsrahmenplanes kannst Du hier herunterladen.

Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region