MenüSchließen
Jetzt finden
Buchungshotline04834/909110
Schließen
Danke für Ihre Empfehlung!

Echte Nordseewellen

Machen aus „schwimmen gehen“ ein echtes Freizeiterlebnis

Hier erleben Sie echte Nordseebrandung: Groß und Klein lieben das große Wellenbecken mit frischem Nordseewasser! Die 110 m lange Wasserrutsche, Kinderbecken, verschiedene Innen- und ein Außenbecken mit spannenden Wasserspielen runden das Angebot ab: hier können Wasser-Fans einen ganzen Tag in ihrem liebsten Element genießen!

Nordseeurlaub mit Badegarantie. Im Juni mit Gästekarte täglich eine Stunde gratis Schwimmen und Toben!

So viel Spaß!

  • Eine kleine Orientierungshilfe im Bad. Wellenbecken, Erlebnisbecken, Bewegungsbecken, Außenbecken, Kinderbecken und Babybecken. Hier sehen Sie, wo was ist.

  • Wassertemperatur: 28 Grad Celsius
    Wassertiefe: bis zu 2 m
    Wasserfläche: 425m²
    Das Wellenbecken begeistert mit echtem Büsumer Nordseewasser und einer extra-starken Nordseebrandung. Auf der 25 Meter langen Strecke können Schwimmfans ihre Bahnen ziehen.

  • Wassertemperatur: 29 Grad Celsius
    Wassertiefe: 1,35 m
    Wasserfläche: 78 m²
    Das Außenbecken ist durch eine Schleuse von innen zu betreten und bietet Massagedüsen, Whirlliegen  und einen Geysir.

  • Wassertemperatur: 28 Grad Celsius
    Wassertiefe: 1,35 m
    Wasserfläche: 120 m²
    Das Erlebnisbecken lockt mit Geysiren, Wasserspeier, einem Wasserfall und einer wohltuenden Massage-Jetdüse.

  • Wassertemperatur: 32 Grad Celsius
    Wassertiefe: 1,35 m
    Wasserfläche: 39 m²
    Das angenehm warme Bewegungsbecken bietet mit seinen Massagedüsen und einem Geländer zum Festhalten am Beckenrand beste Bedingungen für sanften Wassersport.

  • (Kleinkindbecken)
    Wassertemperatur: 32 Grad Celsius
    Wassertiefe: 15 cm abfallend auf 40 cm
    Wasserfläche: 8 m²
    Lustig geht es zu im Wasserspielgarten mit Wasserspiel Wasserschlage

  • Wassertemperatur: 32 Grad Celsius
    Wassertiefe: 35 cm abfallend auf 45 cm
    Wasserfläche: 31 m²
    Das Kinderbecken mit kleiner Rutsche und Wasserspielen ist bei den Kleinen der Hit.

Erlebnisschwimmbad mit Blick auf die Nordsee

Die Büsumer Badegarantie

Im Juni spielt das Nordseewetter nicht immer mit den Urlaubsplänen mit. Da können Wolken am Himmel schon mal die Lust am Baden vermiesen. Aber nicht mehr in Büsum! Im Monat Juni können alle Besucher mit gültiger Gästekarte täglich eine Stunde kostenfrei das Erlebnisbad nutzen. Echte Nordseewellen - mit Dach über dem Kopf!

Die erste Stunde wird beim Verlassen des Bads einfach nicht berechnet. Erst ab der zweiten Stunde greift der normal gültige Tarif.

Was ist ein Erlebnisbad?

Bei einem Erlebnisbad oder auch Erlebnisschwimmbad steht nicht das Schwimmen im Vordergrund, sondern das einmalige Badeerlebnis: Rutschen, Wellenbecken, Whirlpools und Wasserspiele bringen dabei Spaß und Action für die ganze Familie! Außerdem versüßt eine Gastronomie mit leckerem Angebot den Aufenthalt. Das Piraten Meer in Büsum bietet als das - und zusätzlich wie ein klassisches Schwimmbad auch Schwimmkurse, Wassersportangebote und Bewegungsbäder.

Was können Familien im Erlebnisschwimmbad in Büsum erleben?

Das Erlebnisbad Piraten Meer bietet für Action-Fans eine coole 110 m lange Wasserrutsche, auf der Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt werden können. Auch im Salzwasser-Wellenbecken geht es wild zu: alle 30 Minuten kann man dort für 10 Minuten die echte Nordsee-Brandung erleben! Dazu wird echtes Nordseewasser aus dem Meer direkt für Büsum gefiltert und in das Becken des Nordsee-Erlebnisbades gepumpt. In diesem Becken befinden sich auch 25-m-lange Schwimmbahnen.
Im Außenbecken geht es entspannter zu: Whirlliegen, Massagedüsen und Geysir bieten eine herrliche Verbindung von Entspannung im warmen Wasser, frischer Nordseeluft und dem Blick über den Deich. Das Erlebnisbecken begeistert die Besucher mit Wasserfall und Massage-Jetdüse, im Bewegungsbecken mit Haltereling genießen sie das warme Wasser. Hier gibt es auch verschiedene Bewegungsangebote für sanften Wassersport im Rahmen der Gesundheitsvorsorge (Bewegungsbäder und Funktionstraining der Rheumaliga).
Auch an die ganz Kleinen Nordsee-Fans und Spaßbad-Besucher wurde gedacht: ein Wasserspielgarten und ein Kinderbecken mit Wasserspiel und einer kleinen Rutsche laden zum Planschen im flachen warmen Wasser ein.
Bei so viel Spaß darf auch leckeres Essen nicht fehlen, um die Batterien nach dem Planschen wieder aufzuladen: in Käpt’n Hooks Bistro gibt es leckere Snacks, die im Erlebnisschwimmbad nicht fehlen dürfen. Neben den klassischen Pommes gibt es aber auch knackige Salate, leckeren Kuchen und saisonale Aktionskarten.

5 Dinge, die man für einen Tag im Erlebnisbad Piraten Meer nicht vergessen sollte

    1. Badelatschen
    2. Duschzeug
    3. gültige Gästekarte/Einwohnerkarte
    4. Handtuch/Bademantel (beides auch im Piraten Meer gegen Gebühr ausleihbar)
    5. Gute Laune
    6. Zeit zum Entspannen

    Schwimmen lernen im Piraten Meer

    Diesem Charme kann sich kaum jemand entziehen: wie furchtlos und fröhlich sich nur wenige Monate alte Babys dem Element Wasser nähern. Sie lassen sich auf den Armen ihrer Eltern durch die nassen Fluten ziehen und sogar mit großem Spaß untertauchen. Später geht es dann ernster zur Sache: Damit sich die Kinder sicher am und im Wasser bewegen können, müssen die Kinder schwimmen lernen. Das macht Spaß und stärkt das Selbstbewusstsein des Kindes, Gefahrensituationen im Wasser erfolgreich zu meistern.
    Christian Moneweg gibt Schwimmkurse für die Kleinen im Erlebnisbad Piraten Meer. Für ihn ist die Sache klar: „Kleinkinder können im Grunde gar nicht zu viel Zeit im Wasser verbringen, auch wenn sie am Anfang nur planschen oder durchs Wasser paddeln. Richtig schwimmen lernen mit den entsprechenden Bewegungen für Brustschwimmen klappt dann zwischen 5 und 8 Jahren am Besten. Wann genau das Kind schwimmen lernt, ist von der individuellen motorischen Entwicklung abhängig.“

    Kursangebote im Erlebnisbad Piraten Meer

    Schwimmkurse für Anfänger24. April - 19. Mai, 4. - 29. September, 6. November - 1. Dezemberjeweils Mo, Mi, Fr um 14 UhrEinzelpreis 8 Euro,10er Karte 75 Euro
    Ferienschwimmkurse für Anfänger10. - 21. April (Osterferien), 24. Juli - 4. August (Sommerferien), 7. - 18. August (Sommerferien), 21. August - 1. September (Sommerferien)jeweils Mo-Fr um 9 UhrEinzelpreis 8 Euro, 10er Karte 75 Euro
    Aqua Zumbajeden Mittwoch (im März), Dauer: 45 MinutenBeginn 18.30 Uhrnormaler Eintritt 6 Euro, keine weiteren Kosten
    Aqua Fitnessjeden Dienstag, Dauer: 45 MinutenBeginn 8.15 Uhrnormaler Eintritt 6 Euro, keine weiteren Kosten
    Aqua Fitnessjeden Dienstag, Anmeldung über die VHS erforderlich, Dauer: 45 MinutenBeginn 17.30 Uhr3 Euro (kein weiterer Eintritt nötig)

    Impressionen aus dem Erlebnisbad

    Danke für Ihre Empfehlung!
    loading
    • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
    • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
    • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region