MenüSchließen
Jetzt finden
Buchungshotline04834/909110
Schließen

Nordic Walking

Fit und aktiv mit Nordic Walking

Nordic Walking ist ein sanftes Ganzkörpertraining, das an der frischen Luft am UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer in Büsum besonders gesund ist. Das schnelle Gehen wird beim Nordic Walking durch zwei Geh-Stöcke unterstützt, die der Sportler im Rhthmus der Schritte mit schwingt. Im Gegensatz zum Walking ohne Stöcke werden so auch die Muskeln im Oberkörper beansprucht. 

Warum ist es so gesund?

Nordic Walking ist eine Ausdauersportart und trainiert das Herz-Kreislauf-System. Das Konzept wurde 1997 erstmals in Finnland vorgestellt und ist zwischenzeitlich durch Veränderungen der Lauf- und Stocktechnik in Deutschland zu einem Gesundheitsbewegungskonzept weiterentwickelt worden. Nordic Walking ist prinzipiell für ca. 85% der Bevölkerung als gesundheitlich orientierter Ausdauersport geeignet, wird erfolgreich in der Rehabilitation angewandt und ist durch die gesetzlichen Krankenkassen in die Präventionskonzepte aufgenommen worden. Die Belastung der Gelenke ist sehr gering, da der Körper beim Gehen im Gegensatz zum Laufen nicht vom Boden abhebt.

Nordic Walking Routen in Dithmarschen

Vier der elf Nordic Walking Routen in Dithmarschen haben ihren Start- und Zielpunkt im Nordsee-Heilbad Büsum.  Die Routen 1 (10,1 Kilometer lang) und 2 (4,9 Kilometer lang) beginnen am Großparkplatz P1 im Nordwesten Büsums. Route 3 startet am Bahnhof/ZOB und ist 12,5 Kilometer lang, während der Start- und Zielpunkt für Route 4 mit 14,5 Kilometern Länge an der Sturmflutenwelt Blanker Hans liegt. 

Das wird Sie sicher auch interessieren

Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region