MenüSchließen
Jetzt finden
Buchungshotline04834/909110
Schließen

Büsumer Kurpark

Ein echter Wohlfühlgarten direkt hinter dem Deich

  • Kurpark Wohlfühlgarten Blumen im Sommer Büsum
  • Boule Spiel im Kurpark Wohlfühlgarten Büsum

Als Oase der Ruhe und einen beliebten Treffpunkt bezeichnen heute Gäste und Einheimische den gleich hinter dem Deich liegenden Kurpark. Stück für Stück hat sich die Verwandlung zum Wohlfühlgarten in den letzten drei Jahren vollzogen. Wege wurden neu angelegt, Bänke erneuert und kleine Ruheoasen geschaffen.  Hier kann man sich zurückziehen und Entspannung finden.

Entspannung inmitten der Blütenpracht

Nicht selten sieht man in den aufgestellten Strandkörben Sonnenhungrige in ihren Büchern schmökern oder die Kinder auf den neu aufgestellten Turn- und Spielgeräten spielen. Die blühenden und gepflegten Blumenbeete, ein Gang durch den Kräutergarten und die frische Luft sorgen für Harmonie und Besinnung an diesem Platz. 

Musik, Spaß und Sport

In den Sommermonaten spielt bei gutem Wetter das Büsumer Kurorchester im Musikpavillon auf, und Sie können hier in idyllischer Atmosphäre den Klängen der Musik und dem Plätschern des Brunnens lauschen. Die Termine finden Sie im Veranstaltungskalender oder in der Kurzeitung Büsum Momente.

Für Boule-Liebhaber steht ein entsprechendes Spielfeld zur Verfügung. Ein Vital-Parcours mit neuen Sportgeräten begeistert bewegungsfreudige Gäste und Einwohner jeden Alters.

Kunst zum Mitmachen - die Artbox

Die  neue Büsumer Artbox fällt auf: bunt bemalt steht die kleine Holzhütte im Wohlfühlgarten, direkt am Eingang neben dem Deichaufgang 7 in der Nähe des WC-Häuschens. Die Artbox ist ein Ort der Begegnung  für regionale Künstler und Kunstinteressierte.

Inge Nagel, Betreiberin der Malschule Büsum, hat das Kunstprojekt gemeinsam mit Petra Giese vom Kulturknotenpunkt Dithmarschen-Steinburg der Volkshochschulen in Dithmarschen e.V. auf die Beine gestellt. Als Büsumer Künstlerin freut sie sich über die Möglichkeit, regionale Künstler mit einem Ausstellungsraum zu unterstützen. Gleichzeitig haben interessierte Einwohner und Gäste die Möglichkeit, gemeinsam mit den Künstlern aktiv zu werden und selbst Kunst zu erschaffen. Im direkten Austausch mit den Künstlern bietet sich so eine einmalige Gelegenheit, die künstlerische Arbeit der Aussteller unmittelbar zu erleben.

Termine im August

  • 1. - 3. August: Angela Stabenow, Maritime Grußkarten und Geschenkboxen, 11 - 16 Uhr
  • 4. - 6. August: Daniela Leopold, Drucksachen, 15 - 17 Uhr
  • 7. - 8. August: Meike Klüwer, Büsum Spontan - Papiersachen, 11 - 14 Uhr
  • 9. - 14. August: Angela Stabenow, Maritime Grußkarten und Geschenkboxen, 11 - 16 Uhr
  • 15. - 16. August: Hannelore Jochimsen und Helga Trede, Geschichten erzählen und malen, 14 - 17 Uhr
  • 17. - 18. August: Annemarie Kühn, Filzen, 14 - 17 Uhr
  • 19. - 21. August: Thomas Vogel, Stoffmalerei, 11 - 16 Uhr
  • 22. - 23. August: Inge Nagel, Blubberbilder und Malen mit Sand, 14 - 16 Uhr
  • 28. - 31. August: Angela Stabenow, Maritime Grußkarten und Geschenkboxen, 11 - 16 Uhr

 

 

Kontakt

Büsumer Kurpark
Am Kurpark
25761 Büsum

mAuf der Karte

Am Kurpark

Das wird Sie sicher auch interessieren

Danke für Ihre Empfehlung!
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region